Ars Itineris

 

Startseite » Kuriositäten » Wußten Sie daß es eine "Mittagskanone" gibt ?

 

Wußten Sie daß es eine "Mittagskanone" gibt ?

Die Tradition des Schußes geht auf das Jahr 1847 zurück, als ein Kanonenschuß von der Engelsburg aus, als offizielle Zeit Roms, das Startzeichen für alle Glocken Roms gab. Seit dem Jahr 1959 setzt diesen Brauch, ein Schuß um zwölf Uhr Mittag vom Hügel Gianicolo mit einer Haubitze des österreich-ungarischen Heeres des ersten Weltkrieges, fort. 

 
 

Focus On

Ein Klick der Ihnen die Möglichkeit gibt neugierig zu sein. Neuigkeiten und Ideen für ungewöhnliche und interessante Destinationen, begleitet von köstlichen Rezepten der italienischen Küche.

Specials

"Das Geheimnis des Lebens liegt darin nur außergewöhnliche Emotionen zu empfinden"

(Oscar Wilde)

REFERENZEN

Die Zufriedenheit und die Begeisterung unserer Kunden sind unsere Hauptzielsetzung! » Lesen Sie mehr